UCI MTB Weltcup 

UCI MTB WORLDCUP Albstadt mit der DRK Bergwacht Zollernalb Der UCI Mountainbike World Cup Albstadt geht in eine weitere Runde! „DER SPASSFAKTOR IST GRÖSSER GEWORDEN“ An der Strecke des Mercedes-Benz UCI Mountain Bike World Cup in Albstadt wurde bis zuletzt noch gearbeitet. Die Wetterbedingungen auf der Schwäbischen Alb haben die Maßnahmen deutlich verzögert, doch rechtzeitig zum Event sind die Arbeiten fertig geworden. Die ersten Sportler sind bereits auf der Strecke unterwegs und testen die örtlichen Gegebenheiten. Um die sanitätsdienstliche Absicherung zu gewährleisten ist neben verschiedenen DRK Ortsgruppen auch die Bergwacht im Einsatz. Ab Donnerstag befindet sich die Bergwacht in erhöhter Alarmbereitschaft. Ab Samstag bis Sonntag werden durchgängig insgesamt bis zu 15 Retter die Strecke absichern. Mehr Infos zum World cup auch unter www.world-cup-albstadt.de Mehr Infos zu uns auch unter www.bergwacht-zollernalb.de Text: JE/www.world-cup-albstadt.de

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bergwacht sichert am Plettenberg Felsen!

Für vierzehn Männer und zwei Frauen der DRK Bergwacht Zollernalb hat es am Samstag im oberen Bereich der Zufahrt zum Plettenberg viel zu tun gegeben. Unter der Leitung von Bereitschaftsleiter Edwin Bl

Erste Windenrettung im ZAK

Bereits die zweite Alarmierung der Bergwacht Zollernalb dieses Wochenende erfolgte heute gegen Nachmittag. Alarmiert wurde an den Oberhohberg, bei Deilingen nahe Schömberg. Nach knapp 4 Minuten war be

BikePark mit Christoph 11

Im Bike Park Albstadt kam es heute zum Sturz eines Mountainbikers. Nach Auffinden des Patienten durch den straßengebundenen Rettungsdienst der Malteser Rettungswache Albstadt, wurde die DRK Bergwacht

© 2018 by Bergwacht Zollernalb