UCI MTB Weltcup 

UCI MTB WORLDCUP Albstadt mit der DRK Bergwacht Zollernalb Der UCI Mountainbike World Cup Albstadt geht in eine weitere Runde! „DER SPASSFAKTOR IST GRÖSSER GEWORDEN“ An der Strecke des Mercedes-Benz UCI Mountain Bike World Cup in Albstadt wurde bis zuletzt noch gearbeitet. Die Wetterbedingungen auf der Schwäbischen Alb haben die Maßnahmen deutlich verzögert, doch rechtzeitig zum Event sind die Arbeiten fertig geworden. Die ersten Sportler sind bereits auf der Strecke unterwegs und testen die örtlichen Gegebenheiten. Um die sanitätsdienstliche Absicherung zu gewährleisten ist neben verschiedenen DRK Ortsgruppen auch die Bergwacht im Einsatz. Ab Donnerstag befindet sich die Bergwacht in erhöhter Alarmbereitschaft. Ab Samstag bis Sonntag werden durchgängig insgesamt bis zu 15 Retter die Strecke absichern. Mehr Infos zum World cup auch unter www.world-cup-albstadt.de Mehr Infos zu uns auch unter www.bergwacht-zollernalb.de Text: JE/www.world-cup-albstadt.de

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gleich 2 Einsätze in 4 Stunden

Gleich zwei mal wurde die Bergwacht Zollernalb am vergangenen Freitag alarmiert. Der erste Einsatz ereignete sich kurz nach 14 Uhr oberhalb Hausen im Killertal. Dort verünglückte ein E-Biker und stürz

Wanderin benötigt Bergwacht nach Sturz

Gleich bei zwei Einsätzen wurde die DRK Bergwacht Zollernalb am Sonntag gefordert. Als erstes wurde die DRK Bergwacht Zollernalb, kurz nach 12 Uhr, an den Lochen in Tieringen alarmiert, um dort einer

10 Stunden Einsatz mit 3 Bergwachten

Sonntag Nacht gegen 23:30 Uhr wurden wir nach Winterlingen zur Personensuche alarmiert. Dort wurde eine ältere Dame aus dem Pflegeheim vermisst. Unsere Aufgabe bestand darin, unwegsames Gelände nach I

© 2018 by Bergwacht Zollernalb