Rettung im DownHillBikePark Albstadt


Gegen 15.45 Uhr wurden gestern die Bergwacht ZOLLERNALB in den BikePark Albstadt alarmiert.

Dort ereignete sich ein Sturz eines Mountainbikers.

In einer schwierigen Passage im Wald stürzte der Mountainbiker und flog von seinem Bike einige Meter auf die Strecke. Der Fahrer kam im steilen und steinigen Gelände zum Liegen.

Zum Zeitpunkt der Alarmierung war ein Teil der Bergwacht gerade mit einer sanitätsdienstlichen Betreuung eines 50km Laufes in Tieringen fertig.

Die Bergwacht fuhr mit 5 Mann im Auto mit Signal aus Tieringen an.

Dass zweite Auto fuhr direkt aus Tailfingen an.

Die Bergwacht war mit 7 Einsatzkräften, sowie 2 Einsatzfahrzeugen vor Ort und übernahm die Rettung des Patienten.


📟: 06/2019 (Bilder sind auf DRK Bergwacht Zollernalb zu sehen)

📆: 30.03.2019 15.43-17.30 Uhr

🚨: Rettung aus Steilhang

🏔: Downhillstrecke Albstadt

☀: Nachmittag


🚑 :

NOTARZT DRK - Kreisverband Zollernalb e.V.,

RTW Malteser Rettungswache Albstadt,

BERGWACHT ZOLLERNALB,


Mehr Infos zu uns: www.bergwacht-zollernalb.de


Text: JE



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Eine Bergrettungswache wird gebaut!

Der Bau der neuen Bergrettungswache in Tailfingen steht in den Startlöchern "Bis vor drei Jahren hatte die einstige Bergwacht ihren Sitz in Langenbrunn bei Hausen. Nun entsteht in Tailfingen im Gebiet

Schlittenfahrt endet mit Sturz

Zu einer beim Schlittenfahren verunfallten minderjährigen Person wurde die DRK Bergwacht Zollernalb am späten Montagnachmittag alarmiert. Kurz nach Alarmierung waren bereits mehrere Helfer der Bergwac

Personensuche Baldigen

Am Freitag Morgen wurden wir per Meldeempfänger zu einer Personensuche im Raum Balingen gerufen. Fünf Helfer begaben sich auf den Weg nach Balingen und halfen dabei ein Waldstück und ein Bach-Bett abz

© 2018 by Bergwacht Zollernalb