MUDIATOR 2019 - DER STARTSCHUSS AUF DER SCHWÄBISCHEN ALB


Mudiator ICE Edition - mit der BERGWACHT ZOLLERNALB!

Die 1. Station von Mudiator 2019 führte auf die raue Schwäbische Alb. In der kleinen Ortschaft Heinstetten, ertönte am 09. Februar der Startschuss für den Mudiator 2019 . Zu Beginn der Mudiator-Serie erwartete die Sportler in Heinstetten ein Winter-Special. Die Mudiator ICE EDITION!

Die Bergwacht Zollernalb unterstützte die DRK Bereitschaft Meßtetten (DRK-Ortsverein Meßstetten) bei der sanittätsdienstlichen Abdeckung der Strecke. Für Geländewagen und Skidoo, dem Schneemobil der Bergwacht Zollernalb, stellte das Gelände keine größeren Probleme dar. Das spannende Rennen mit über 300 Startern verlief weitgehend ruhig und ohne größere Zwischenfälle.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Dank der Förderung des Landes Baden-Württemberg sowie der materiellen und finanziellen Spenden von Freunden der Bergwacht und Firmen aus der Region war der Neubau auf der Langenwand möglich. Nach dem

Der Bau der neuen Bergrettungswache in Tailfingen steht in den Startlöchern "Bis vor drei Jahren hatte die einstige Bergwacht ihren Sitz in Langenbrunn bei Hausen. Nun entsteht in Tailfingen im Gebiet

Zu einer beim Schlittenfahren verunfallten minderjährigen Person wurde die DRK Bergwacht Zollernalb am späten Montagnachmittag alarmiert. Kurz nach Alarmierung waren bereits mehrere Helfer der Bergwac